Detox – Entschlackung leicht gemacht.

In der heutigen Zeit ist der Mensch vielen Umwelteinflüssen ausgesetzt. Diese erreichen uns unbemerkt über Luft, Wasser und Lebensmittel. Wie anstrengend die Verarbeitung dieser Belastungen für unseren Körper ist, zeigt sich oft durch ein geschwächtes Immunsystem und inneres Unwohlsein. Wenn unsere Entgiftungs-Organe wie Leber, Nieren und Haut überfordert sind, wird der Teint fahl und der Körper anfällig. Eine Detox-Kur kurbelt den Stoffwechsel an, hilft, Gewicht zu verlieren und das Hautbild zu klären, stärkt das Immunsystem und gibt neue Energie.

Um den Körper zu unterstützen, werden Detox Kuren empfohlen. Der Begriff Detox kommt aus dem  Englischen und steht für Entgiften: sich innerlich von den Folgen schlechter Ernährung, Schadstoffen etc. zu reinigen.

Mittlerweile sind viele Detox-Produkte ganz einfach online oder im Handel erhältlich. Die häufigste Form ist der Detox Tee. Bestandteile sind u. a. Grüner Tee, Mate und Brennnessel. Der Grüne Tee belebt und unterstützt den Körper. Mate bekämpft geistige und körperliche Müdigkeit. Außerdem ist er besonders beliebt aufgrund seiner Hunger unterdrückenden Wirkung. Die Brennnessel enthält Magnesium, Eisen, Kalzium und Natrium, wodurch die Harnaktivität angeregt wird. Toxine und andere Belastungen gelangen somit schneller aus dem Körper.

Empfohlen wir eine Kurdauer von 14 Tagen, in denen man den Tee zweimal am Tag genießt. Damit man nicht den Geschmack am „Detoxen“ verliert, gibt es viele Rezepte zum Verfeinern und Aufpeppen. Hier gibt es ein besonders leckeres.

Detox Tee

Zutaten

Für 1 Glas:

3 Beutel Detox Brennnessel-Grüner Tee
4 Scheiben Ingwer
einige Minzstängel
ca. 40 ml Ginger Ale
Eiswürfel

Zubereitung

1. Detox Brennnessel-Grüner Tee mit 500 ml kochendem Wasser aufgießen und ca. 8−10 Minuten ziehen lassen. Beutel entfernen und Tee kalt stellen.

2. Ingwerscheiben und Minze in ein Longdrinkglas geben und anstößeln. Eiswürfel in das Glas geben, mit ca. 120 ml Tee und Ginger Ale auffüllen und umrühren.

3. Cocktail mit Ingwer und Minze garniert servieren.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Kühlzeit: ca. 60 Minuten

Wir wünschen viel Erfolg beim Detoxen.

Gesehen bei messmer.de, http://www.fitforfun.de

Advertisements

//Sommer. Sonne. Frühstück.

Nach den frühlingshaften Osterfeiertagen lässt sich die Sonne immer öfter und länger blicken. Warme Temperaturen und eine erhöhte Produktion von Serotonin und Vitamin D wirken sich positiv auf unsere Stimmung und Gesundheit aus. In Kombination mit einer ausgewogenen Ernährung können Sie Ihren Körper zusätzlich unterstützen. Weiterlesen