Specht ganz privat: 20 Fragen – 20 Antworten!

Los geht´s!

  1. Drei Worte, die dich beschreiben: Ruhig, einfach, gut.
  1. Ein lustiger Anmachspruch oder Witz, den du kennst: (aus LegoMovie) „Schatzie, wo ist meine Hose…?“
  1. Orte, die du unbedingt besuchen bzw. bereisen möchtest: New York
  1. Ein Moment, in dem du dich besonders gut gefühlt hast: Bei der Hochzeit mit Susanne.
  1. Ein Lied, das dir immer wieder einen Ohrwurm verschafft: Echosmith mit Cool Kids
  1. Ein Zitat oder Motto: Ihr habt eine Armee und wir einen Hulk.
  1. Lieblingsjahreszeit: Winter
  1. Ein peinlicher Moment aus deiner Kindheit/Jugend: laut gerülpst in der Religions-Stunde
  1. Was isst du gerne? Steak vom Grill
  1. Dein Film-Tipp zum laut loslachen: Hangover 2
  1. Grausam: Was sollte definitiv in den 80ern oder 90ern bleiben? PacMan
  1. Dein Idol/Vorbild und warum: Hans-Jörg Criens, ein Fußball-Profi, den ich schon einige Male getroffen habe und der den Bodenkontakt immer behalten hat trotz Super-Kopfball-Spiels. Und weil ich auch immer bodenständig sein möchte.
  1. Du bist ein Superheld. Was ist deine Superkraft? Ich wäre Captain America… wegen seines Organisationstalents
  1. Was würdest du Jürgen Klopp sagen, wenn du ihn an der Tankstelle triffst? Na, willste auch noch ein Paderborner?
  1. Deine Ziele der nächsten Stunden: Stunden ist schwierig: auf Tage begrenzt: Den Flüchtlingen helfen!!!!!!!!!!!!
  1. Hunde oder Katzen? Ganz klar: Katzen.
  1. Dein Sternzeichen und beschreibt es dich wirklich? Glaub ich nicht: ich bin ein Skorpion und doch sehr zurückhaltend.
  1. Welches Problem hast du in letzter Zeit alleine gelöst? Keine, siehe das Lied von Deichkind: Alleine machen lassen.
  1. Wie stehst du zu Helene Fischer? Siehe Deichkind
  1. Du in 10 Jahren: Bei Peter Fritz auf dem Boot mit meiner lieben Susi, den Sonnenauf- und Untergang genießen, die Kinder im Job oder im Studium und nebenbei Sekretärin von Maria am GC Hamm.
Advertisements