Herzerwärmend.

Mit der Adventszeit öffnen in vielen Städten die Weihnachtsmärkte. Und egal, wo man sich in Deutschland befindet, einige Dinge scheinen immer gleich zusein: Der Geruch nach Zimt, die alljährlichen Weihnachtshits, gebrannte Mandeln und natürlich Glühwein.

Wie Sie sich ein Stück Weihnachtsmarkt nach Hause holen können, zeigen wir im Folgenden. Verwöhnen Sie all Ihre Sinne. Viel spaß!

Die Deko.

Online und auch in den Geschäften finden wir eine riesige Auswahl an Deko-Elementen für das eigene Heim. Vor allem zur Advents- und Weihnachtszeit ist die Nachfrage groß. Angefangen beim Adventskalender bis hin zu Weihnachtskugeln.

Deko_idee_inspo_inspiration_specht_winter_weihnachten_xmas

deko_idee_inspo_home_weihnachten_xmas_christmas_specht_küchen_kamen

Auf Pinterest, weheartit und tumblr finden Sie anregende Ideen und Inspirationen für eine weihnachtliche Dekoration.

Die Musik.

Zur Weihnachtszeit laufen immer die selben Platten?! Da haben Sie wahrscheinlich recht. Warum also nicht eine eigene Weihnachts-Playlist mit all den Lieblingssongs zum Entspannen und Genießen zusammenstellen. Musikalisch Begabte könnten ihre Versionen der Xmas Klassiker zum besten geben.

Der Duft.

Vanille-Zimt-Kerze – Einfach und schnell selbst gemacht. Sie benötigen: Wachs, einen Docht, Vanille-Duftöl, Vanilleschote, Zimt. 

Das folgende Video erklärt, wie es geht:

Der Geschmack.

Glühwein und gebrannte Mandeln für Zuhause! Ganz einfach und schnell. Lecker!

Apfelglühwein

Sie benötigen für 6 Gläser:

  • 750 ml Apfelwein (oder Cidre)
  • 3-4 EL Honig
  • 2 Zimtstangen (ca. 10 cm pro Stange)
  • 1/2 unbehandelte Zitrone in Scheiben
  • 1 Messerspritze  frisch geriebene Muskatnuss
  • 8 cl Calvados

Und so geht’s:

  1. Alle Zutaten außer dem Calvados und den Zitronenscheiben in einen großen Topf geben und bei mittlerer Hitze bis knapp unter den Siedepunkt erhitzen. Dabei immer wieder rühren, bis sich der Honig aufgelöst hat.
  2. Zitronenscheiben in den heißen Wein geben und 10 Minuten unter dem Siedepunkt ziehen lassen. Wein durch ein Sieb geben, Calvados in Gläser füllen und mit dem heißen Wein aufgießen. Nach Belieben mit Zimtstangen und Zitronenscheiben dekorieren.

Gebrannte Mandeln.

Sie benötigen für 4-6 Personen:

  • 125 g Zucker
  • 2 EL Vanillezucker
  • 1/2 bis 1 TL Zimtpulver
  • 200 g ungehäutete Mandeln

Und so geht’s:

  1. Backblech mit Backpapier auslegen. 100 ml Wasser, Zucker, Vanillezucker, Zimt in einer großen Pfanne zum Kochen bringen, Mandeln dazugeben und bei mittlerer bis starker Hitze kochen lassen. Ab und zu umrühren. Nach 5-8 Minuten entsteht allmählich eine trockene Kruste um die Mandeln.
  2. Jetzt Hitze reduzieren und weiterrühren, bis der Zucker sich wieder verflüssigt und als Karamell alle Mandeln umhüllt. Mandeln vorsichtig auf das vorbereitete Backblech schütten, evtl. mit einer Gabel trennen und abkühlen lassen.

 

 

Gesehen bei weheartit.com, youtube.de, livingathome.de, kuechengoetter.de

 

Advertisements

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt.

Fragen Sie sich auch, wo die Zeit geblieben ist?! Bei den für die Jahreszeit warmen Temperaturen wundert man sich beim Blick auf den Kalender, dass wir bereits Ende November haben. Der Handel stellt sich auf die besinnliche Zeit ein und versprüht bereits jetzt das Gefühl von Weihnachten.

Für manch einen viel zu früh, für andere genau richtig! Wir freuen uns auf die Weihnachtszeit und möchten mit einigen Inspirationen für den Adventskalender anfangen. Verschenken Sie dieses Jahr einen besonders kreativen und individuellen Adventskalender:

Glasklar

Adventskalender aus GläsernDas brauchen Sie:
24 verschieden große Gläser
Acryl-Farbe
Schutzplane
Pinsel
ausgeschnittene Anhänger aus festem Papier
Schere
Band
Nadel
Edding oder ggf. Zahlenstempel

So geht’s:
Gläser im Wasserbad von den Aufklebern befreien. Abtrocknen, auf die Plane stellen und mit 2-3 Schichten Farbe bemalen. Trocknen lassen. Papieranhänger mit Zahlen beschriften. Mit der Nadel durchlöchern und die Anhänger mit Band locker um die Gläser binden. Noch einfacher: Zahlen mit dem Edding direkt aufs Glas schreiben. Deckel aufschrauben.

 

Astrein

Adventskalender - Ast Version.Das brauchen Sie:
18 gemusterte Pappbecher
6 weiße Pappbecher
Bänder
Aludraht
einen schönen Ast
Goldfarbe
Schere
Zange
Pinsel
Locher

So geht’s:
1. Die weißen Pappbecher mit der Goldfarbe anmalen. Nachdem die Farbe getrocknet ist links und rechts oben lochen. Gemusterte Becher ebenfalls links und rechts oben lochen (Löcher sollten gegenüberliegen).

2. Aludraht in 24 ca. 13 cm lange Stücke schneiden und diese zu einem Halbkreis biegen. Nun biegen sie die beiden Enden jedes Drahtes zu einer kleinen Schlaufe nach oben und stecken diese durch je ein Loch im Becher. Auf diese Weise erhalten Sie eine Art kleinen Eimer. Wenn nötig, quetschen Sie die Enden noch so zusammen, dass sie in jedem Fall in den Löchern bleiben.

3. Schreiben Sie auf den Boden der Becher mit Goldfarbe die Nummern 1 bis 24. Die goldenen Becher sind für die vier Adventssonntage, Nikolaus und den 24. bestimmt.

4. Befestigen Sie ein Band an beiden Enden des Stockes, dies wird die Aufhängung des Kalenders. Jetzt können die Becher mit Hilfe verschieden langer Bändchen an den Ast gehängt werden. Machen Sie aus den Enden der Bändchen eine kleine Schleife, das sieht besonders nett aus.

Tipp:  Bunte Weihnachtskugeln und glitzernder Weihnachtsschmuck zwischen den Bechern geben ihrem Adventskalender extra Charme.

 

Milch und Kekse

adventskalender_milchtueten

Adventskalender aus Milchtüten – das brauchen Sie:

  • 12 ausgespülte Milchtüten à 1 L
  • 2 Dosen matte, weiße Sprühfarbe
  • 12 Modelleisenbahn-Schnee-Tannen
  • 1 Paket silberne Christbaumkerzen
  • 12 Kerzentüllen Messing Ø 14 mm
  • 1,20 m Holzleiste aus Buche, 4 cm breit, 0,9 cm hoch, zersägt in zwölf 10 cm lange Stücke (Zuschnitt im Baumarkt)
  • Heißklebepistole
  • Kleber
  • 12 LED Teelichter
  • 1 Cutter
  • weißes Papier
  • Zahlenstempel
  • schwarzes Stempelkissen
  • Zeitungspapier

Und so geht’s:
1. Milchtüte hinlegen. Mit dem Cutter kleine Fenster in die obere Hälfte schneiden, sodass man die LED-Lichter später nicht sieht. Böden der Tüten ausschneiden.
2. Milchtüten rundum weiß ansprühen, am besten draußen auf Zeitungspapier.
3. Holzstücke obenauf und seitlich ebenfalls weiß ansprühen, trocknen lassen.
4. Mit der Heißklebepistole auf jedes Holzstück je einen Baum und eine Kerzentülle kleben.
5. Die Zahlen 1 bis 24 auf weißes Papier stempeln, rechteckig ausschneiden.
6. Gerade Zahlen mit Kleber auf die Häuser, ungerade mit Heißklebepistole auf die Tannenbaumspitzen kleben.
7. Kerzen in Halter stecken. An jedem Adventstag eine Kerze oder ein LED-Licht mehr entzünden.

 

Tierisch

Adventskalender tierisch gut!Das brauchen Sie:
24 großkopierte Tiermotive
X-Film (Klebefolie, Bastelbedarf)
einige Bögen festen Fotokarton
Stoff für die Beutel
rotes Schleifenband
Schere
dicke Nadel
Garn
Stoffmalstift

So geht’s:
Kleben Sie die großkopierten Tiere mit X-Film auf die Pappen und schneiden Sie die Motive aus. Mit einer dicken Nadel 1-2 Löcher eindrücken, das Band hindurchziehen und die Tiere daran aufhängen. Stoffbeutel auf gewünschte Größe nähen und mit Zahlen beschriften. Nun können die Beutel befüllt und aufgehangen werden.

 

Mal was anderes

Adventskalender - 'mal anders.Eine ganz einfache Adventskalender-Version sehen Sie hier: Der Adventskalender mit Flaschen. Schneiden Sie 24 Sternchen aus und beschriften diese von 1 bis 24. Bekleben Sie nun die Flaschen mit den Sternchen. Natürlich kann statt Bier auch Limo oder Wasser genommen werden.

Wir wünschen viel Vergnügen beim Basteln!

Gesehen bei: http://www.brigitte.de

Holt Euch den Herbstwald ins Wohnzimmer

Wer hat sie nicht zu Hause rumliegen? Die Fundsachen vom letzten Waldspaziergang. Kastanien, Blätter, Moos, Stöcke. Wie man daraus ein kleines Natur-Stilleben basteln kann, möchten wir euch hier gerne zeigen… Als Variante kann man das Ganze auch hinter Glas arrangieren 🙂

tischwald-basteln2 tischwald-basteln4

1180384_1381938028_herbstwald-im-glas-heiter-werden-fs

Mit getrockneten Blättern lassen sich ganze Tierwelten arrangieren. Je größer die Auswahl an gefundenen und getrockneten Blättern ist, umso schöner lassen sich kreative Bilder aus Laub gestalten. So können die Laubtiere aussehen…

Herbstblätter-Collage-Kinder-Hirsch-süße-IdeeKindermalerei-Fische-See-Collage-Ideen süße-Bastelidee-Kinder-Herbst-Naturmaterialien-Hühnchen Tiere-Herbstblätter-selber-machen-Esel-Maus-Elephanten

Gesehen bei : http://www.heiterwerden.de und bei http://deavita.com/dekoration/herbst-dekorationen/basteln-mit-kindern-tierfiguren-herbstblattern.html