Service ist ein Blutdruck von 120 zu 80

Es ist die Kunst dem Kunden einen besonderen Moment zu gestalten. An dem Wunsch, der Beratung, Lieferung und Montage einer Küche hängt für den Menschen messbare Freude. Freude, wenn Know-how in der Planung und dem Ablauf gegeben sind und auf offene Kommunikation treffen.

Über 100 Jahre Specht-Familientradition lassen auf die Geschichte einer Servicekultur blicken, welche ein Teil der Berufung unserer Inhaber, Susanne Specht und Ralf Oelschläger-Specht ist. Jede neue Küche ist so individuell wie der Mensch, für und mit dem sie geplant wird. Wir finden immer die beste Lösung für Ihr Zuhause, mit dem Ziel Kosten zu minimieren und zu Ihrer vollsten Zufriedenheit zu arbeiten.

Wir übernehmen Verantwortung für Ihr Wohlbefinden.

Erleben Sie Specht Servicemomente
im Specht Küchenstudio

Werbeanzeigen

Zuckersüß und zauberhaft

Ein Küchentrend sorgt für Nostalgie

Retroküchen könnten im Grunde jeden Küchentrend der letzten Jahrzehnte bezeichnen. Wir lehnen unsere Retro-Küchentrends und Vintage-Accessoires gezielt an den Midcentury-Look und die frühen 70er an.

Der verspielte helle Look der 50er wirkt für sich aber auch in Kombination mit klaren grafischen Formen der Swinging Sixties. Fans der leuchtenden Farben finden sich in den 70er Jahren wieder und zieren ihre klassische Küche in Apfelgrün, Orange oder Senf Gelb. Auch darf der Retro-Küchen-Look ein wenig shabby sein: Vorhänge und Kordpolster auf der Küchenbank erinnern an das Paris der frühen 60er Jahre. 

Die Verpackungs- und Lebensmittelindustrie unterstreicht den hübschen Küchentrend – denn es müssen nicht immer Blechschilder sein. Eine Mehlpackung im Retro-Design neben der alten Küchenwaage oder Milchkanne rundet diesen Look ganz stilecht ab.
Für ein frisches Finish sorgen Blumen oder eine kleine Topfpflanze, wie ein Usambaraveilchen.

Nostalgie lädt zum Tanzen, Plaudern und Schlemmen ein –
Specht Küchen in Kamen-Heeren zeigt Ihnen wie