Smart Kitchen: Not just a pretty face

Specht Küchen präsentiert: Komfortgewinn mit echter Zukunftsmusik
Scharfsinnig, stilvoll und präzise. Sie kennt Ihren Geschmack. Sie weiß nicht nur, was Ihnen schmeckt, sondern auch wann und wo – also wie – es Ihnen schmeckt. Sie macht Ihnen laut aktueller Forsa-Studie das Leben einfacher. Clevere Küchen sind im Vormarsch und werden es, dank der hervorragenden Vorarbeit des Smart Homes, nicht schwer haben, Einzug in deutsche Haushalte zu halten.

Die Smart Kitchen kann sich in Funktion und Ästhetik sehen lassen und hat für jeden etwas dabei:

  • Geschirrspüler
    stellen sich selbstständig an, wenn sie voll sind, und wählen dank eingebauter Sensoren das passende Spülprogramm.
  • Backofen und Herd
    sind einfach smart und erkennen, wann der Braten, die Pizza oder das Gemüse die gewünschte Temperatur erreicht haben. Wenn das Ziel erreicht ist, wird die Temperatur heruntergeregelt, die Backofentür um einen Spalt geöffnet und das Kühlgebläse transportiert die heiße Luft nach draußen. Auf Ihrem Handy erhalten Sie ein Bild Ihres Essens, um bei Bedarf die Temperatur bequem nachzuregeln.
  • Die Dunstabzugshaube
    reagiert automatisch auf das aktuelle Kochgeschehen, wodurch manuelles Ein- und Ausschalten sowie Regulieren des Abzugs entfällt.
  • Der Kühlschrank als Kommunikationszentrale
    bestellt den Joghurt selbstständig, wenn er fehlt, und gleicht seine Inhalte mit Rezepten ab, die der Thermomix oder Backofen bei ihm anfragen. Er erfasst alle Lebensmittel inklusive Haltbarkeitsdatum, weshalb er rechtzeitig über die Inhalte informiert, die zeitnah verbraucht werden sollten. Und sogar die Essensplanung kann er vereinfachen, indem er vorrätige Lebensmittel mit Terminen aus dem Kalender abgleicht.

Wieder mal erlaubt uns Technik den Gewinn von Komfort kombiniert mit der Einsparung wichtiger Energie-Ressourcen.

Work smarter, not harder –
Specht Küchen freut sich auf Sie!