Reif für die Specht Küchen-Insel?

Der Mensch braucht Inseln der Ruhe und der Freude – mal allein, mal zu zweit und mal mit allen. Auch Specht Küchen weiß: Ohne Inseln ist das Leben nur halb so schön.

Offene Wohnküchen steigen weiter in ihrer Beliebtheit und eignen sich hervorragend für die Integration einer Kücheninsel. Optisch und praktisch bieten diese Inseln Gelegenheiten zum Träumen. Häufig wird die Kochinsel durch kommunikative Sitzgelegenheiten erweitert oder einfach als stylisch-klarer funktionaler Küchenblock eingesetzt. Lust auf ein paar Ideen und Informationen zur Küchen Insel?

Besonders in offenem Koch-, Wohn- und Essbereich ist die Insel-Gestaltung überaus beliebt. Sie ermöglicht es, auch während des Kochens Zeit mit Gästen und der Familie zu verbringen. Ob mittig oder seitlich angeordnet, dient sie nicht nur als Kochgelegenheit und Arbeitsfläche, sondern als der Treffpunkt der ganzen Familie. Abhängig von der Höhe der Arbeitsplatte, kann die Küchenform mit Barhockern oder Stühlen bestückt und so zu einem Essplatz erweitert werden. Dieser Küchentrend lässt neue Hobbys zu und so bilden sich immer mehr private Kochevents innerhalb der Familien- und Freundeskreise. Eine zum Wohn- oder Esszimmer offene Küche strahlt Großzügigkeit aus. Hier fungiert die Kücheninsel als optischer Raumteiler. Der entstehende Stauraum ist bemerkenswert und die Nutzflächen sind nicht zu verachten. 

Planvoll und kreativ: eine Küchen-Insel möchte vorbereitet werden
Küchen Insel Ideen gibt es wie Sand am Meer, doch nicht jede Wunschidee ist für jede Küche geeignet. Daher halten wir uns bei der Planung an einen Gestaltungsplan. Die quadratische oder rechteckige Kücheninsel braucht einen festen Freiraum ringsherum, um die freistehende Wirkung zu erhalten, weshalb wir freistehende Kücheninseln erst ab einer Raumgröße von 12 bis 15 qm planen. Hinzu kommt unsere Richtlinie von möglichst 1,20 m Abstand, zwischen Küchenzeile und -insel. So entsteht ausreichend Freiraum für die Küchenarbeit und sich gegenüberliegende Küchenschränke lassen sich gleichzeitig problemlos öffnen. 

Die kleine Alternative: Halbinseln
Wenn Sie von einer Kücheninsel träumen, der Platz jedoch fehlt, bieten sich Halb-Kochinseln an. Hierbei planen wir einen Küchenaufbau in G-Form, der eine Erweiterung der U-Form darstellt. Für diese funktionalen und stylischen Lösungen reichen bereits Raumgrößen von 8 bis 10 qm. 

Haben wir Ihre Einrichtungslust geweckt und dürfen wir Ihnen weitere Küchen Insel Ideen vorstellen? In unserem Küchenstudio in Kamen-Heeren sind wir in unserer großflächigen Küchenausstellung, über zwei Etagen, auf diesen Trend voll ausgerichtet. Bei uns finden Sie viele unterschiedliche Varianten traumhafter Koch Inseln und kreativer Ideen. 

Schaffen Sie sich Ihre eigene Insel, um Kraft zu tanken. Sie verdienen es!