Outdoor Kitchen in Planung? Das sollten Sie beachten

Nur die Harten kommen in den Garten. Und die Allerhärtesten kommen ganzjährig dorthin, um zu grillen. Dabei geht der Trend weiterhin zur Einrichtung einer kompletten Außenküche. So lassen sich sogar hochwertige Mehrgänge-Menüs zaubern.

Damit das Traumprojekt Outdoor Kitchen gelingt, ist es entscheidend, bereits bei der Planung einige Aspekte zu beachten. Specht Küchen hat die wichtigsten zusammengefasst.

Grundsätzlich gilt: Je freistehender Sie Ihre Outdoor Kitchen wünschen, desto aufwändiger wird es. Denn möchten Sie einen Kühlschrank und eine Spüle integrieren, so müssen sie auch die erforderlichen Versorgungsleitungen vorhanden sein. Es hat sich deshalb bewährt, zumindest die versorgungsrelevanten Module direkt am Wohngebäude zu platzieren. Hier lassen sich die Strom- und Wasserleitungen in aller Regel problemlos von innen nach außen führen bzw. entsprechende Anschlüsse einrichten.

Ein positiver Nebeneffekt ist, dass die Außenküche in Wohnhausnähe bereits häufig gut geschützt ist oder sich ein Dach, Sicht- und Lärmschutz einfach installieren lässt. Denn auch Ihre Nachbarn sollten bei der Standortwahl eine Rolle spielen. Aufgrund der Rauch-, Geruchs- und Gästelärm-Entwicklung sollten sie eine feste Aufstellung direkt am anliegenden Grundstück zu vermeiden.

Weiterhin versteht es sich von selbst, dass zumindest die Koch- und Grilleinheiten wegen der Hitzeentwicklung nicht in der Nähe von Kinderspielbereichen aufgestellt werden. Zudem können für Kinder und auch ältere Menschen einfache Fliesenflächen bei Schnee und Regen gefährlich werden. Wenn Sie auch bei schlechtem Wetter draußen kochen möchten, entscheiden Sie sich für einen rutschfesten Stein- oder Betonboden. Hier lassen sich in der kalten Jahreszeit auch Heizpilze und Wärmelampen aufstellen, um für angenehme Temperaturen zu sorgen.

Bei professionellen Außenküchen-Herstellern wie Burnout Kitchen können Sie wählen, ob  die Küchenmodule mit höhenverstellbaren Rollen oder Standfüßen ausgestattet sind. Berücksichtigen Sie also bei Ihrer Planung, welche ihrer Wunschelemente mobil und welche feststehend sein sollen.

Das gilt fortgesetzt ebenso für die Arbeitsflächen. Auch hier können Sie durchaus eine zusammenhängende – sogar über Eck gefertigte – Arbeitsplatte anpassen lassen. Damit erhalten Sie ein Maximum an fugenloser Fläche, können aber die darunter platzierten Kitchen-Module kaum mehr versetzen. 

Legen Sie aber in jedem Falle Wert auf eine hohe Verarbeitungs- und Materialqualität Ihrer Gartenküche. Bei der Arbeitsfläche ist witterungsbeständiger Naturstein die beste Wahl. Bei den Korpussen haben sich Kombinationen aus Edelstahl und Spezialkunststoffen in unterschiedlichen Farben und Strukturen bewährt. Sparen sie hier nicht am Cent, sondern kaufen im ersten Schritt lieber eine eher kleine, dafür feine Außenküche. Module ergänzen können Sie sie später immer noch. Gerade diese Erweiterungsfähigkeit macht einen großen Teil des Outdoor Kitchen-Reizes aus.

Gerne beantworten wir Ihnen weitere Fragen und helfen Ihnen bei der Zusammenstellung Ihrer individuellen Außenküche. Rufen Sie uns an unter 02307 968 60. Oder besser noch: Kommen uns in der Open Home-Abteilung unseres Küchenstudios in Kamen-Heeren besuchen!

Specht OPEN HOME Gutschein-Aktion gestartet

10% Preis-Nachlass für alle Küchenkunden
Eine schöne Küche zu besitzen gehört keinesfalls nur für passionierte Köche zu den unverzichtbaren Dingen im Leben. Längst hat sich die rein funktionale Kochstelle in einen attraktiven Lebensbereich verwandelt, der auch räumlich mit dem Wohnzimmer verschmilzt.

So agiert der Kochende nicht mehr versteckt hinter Türen und Wänden, sondern zelebriert die Zubereitung des gemeinsamen Essens als Event im offenen Wohnbereich. Verständlich ist deshalb der Wunsch, dass die Kücheneinrichtung mit den Möbeln der anderen Räume gestalterisch korrespondiert.

Die Gute Stube in Eiche Rustikal,
die komplette Küche aus Edelstahl – das war einmal!

Specht Küchen trägt dem Trend zu offenen Grundrissen mit seinem neuem OPEN HOME-Konzept Rechnung: Einer eigens eingerichteten Ausstellungsfläche im 2. Stockwerk unseres Küchenstudios, dessen flexibel einsetzbares Mobiliar sich mühelos in unterschiedliche Wohnbereiche integrieren lässt.

Um uns bei unseren Kunden zu bedanken und den erfrischenden SMART HOME-Lifestyle weiter in die Welt hinauszutragen, haben wir eine spezielle Rabatt-Aktion aufgelegt. Jeder Käufer einer Specht-Küche erhält jetzt einen persönlichen Gutschein, mit dem wir ihm auf alle Artikel in unserem SMART HOME-Sortiment einen Preisnachlass von 10% gewähren. Und das nicht nur einmalig, sondern über volle sechs Monate hinweg.

Herzlich willkommen zurück – im Specht Küchenstudio in Kamen-Heeren!

Specht-Küchen im Miniformat

Nicht nur für Minimalisten!
Wer Tiny House sagt, muss auch Tiny Kitchen sagen. Doch findet die kleine Küche nicht nur unter den Minimalisten seine Liebhaber. Auch Studenten und Großstadt-Herzen haben in der Regel begrenzten Raum für die Küchenplanung und dennoch hohe Ansprüche.

Was lässt sich in puncto Küche alles einsparen?
Eine sinnvolle Auswahl von Küchengeräten beeinflusst den Platzbedarf wesentlich. Statt eines herkömmlichen Backofens empfiehlt sich eine Lösung, die mit einer Mikrowelle kombiniert ist. Wir erleben es immer wieder, dass Spülmaschinen als Luxus eingestuft werden, auf den man in kleinen Küchen verzichten kann. Doch besonders in Miniküchen, wo die Abstellmöglichkeiten für benutztes Geschirr begrenzt sind, erweist sich die Spülmaschine als Gold wert. Das Geschirr wird darin gesammelt und in einem Schwung wesentlich energieeffizienter abgewaschen als es von Hand möglich wäre.

Wieviel Koch- und Essgeschirr benötigen Sie eigentlich?
Ob aus Idealismus oder echten Platzgründen – auch hier lohnt es sich zu reduzieren. Ein Glas und ein Becher pro Person kann für den einen reichen und für den anderen sehr knapp sein. Überlegen Sie auch, ob es das extra Wein-, Sekt- und Cognacglas sein muss. Und reichen vielleicht sogar ein Topf und eine Pfanne? Ebenso ist in Sachen Putzmittel Reduktion vonnöten. Manch einer merkt, wie unnötig vieles ist.

Wo jedoch nicht verzichtet wird, wenn Sie Ihre Miniküche mit uns planen, ist ein modernes Design. Ob puristisch, klassisch oder urban: Wir denken in Stilwelten – ganz gleich wie begrenzt der Platz auch sein mag.

Und sollten Sie mal maximalen Platz ohne Verzicht nutzen wollen, empfehlen wir Ihnen für die warme Jahreszeit den Trend, der 2020 die Gärten aufmischen wird: Outdoor-Kitchen! Vom klassischen Grill über einen Seitenbrenner bis zum Pizzaofen zaubern Sie kulinarische Köstlichkeiten unter den Weiten des freien Himmels.

Besuchen Sie hierfür unsere neue Abteilung OPEN HOME im Specht Küchenstudio in Kamen-Heeren.

Selber kochen: ein rückläufiger Trend

…mit Happy End bei Specht Küchen

Während die Küchen immer funktionaler und genialer werden, staunen wir über aktuelle Studien, die belegen, dass immer weniger Menschen Zeit zum Kochen finden.

Einfach und schnell muss es sein – dem High-Speed-Takt unserer Gesellschaft entsprechend. Das Kochen und der Genuss bleiben dabei oftmals auf der Strecke.

Die gute Nachricht ist: gesund, lecker und trotzdem schnell geht auch und wir verraten Ihnen wie. Doch vorher hören Sie mal in sich hinein. Kochen Sie noch? Und was heißt „kochen“ für Sie? Eine Suppe verfeinern? Den Thermomix bedienen? „Mirakoli ist fertig“? Oder muss es direkt ein mehrgängiges Menü sein, damit Sie alle an den Tisch holen? Unter Kochen kann man vieles verstehen. Fest steht jedoch, dass eine Studie der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie zusammen mit der Gesellschaft für Konsumforschung belegt, dass im Alltag immer seltener gekocht wird. 

Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele
– das wussten doch schon unsere Großeltern. 

Das Schöne ist, dass das Interesse am Kochen weiterhin groß ist. Die Kochkurse im Specht Küchenstudio in Kamen-Heeren sind regelmäßig ausgebucht. Begründet sehen wir dies im Feedback unserer Kochkurs-Teilnehmer, welches sich interessanterweise mit dem Zeitgeist deckt: „Durch die Anleitung des Profikochs und den Austausch mit den anderen Teilnehmern, werden Tricks und Handgriffe entdeckt, die am heimischen Herd auch im Alltag schnell und einfach für leckere und gesunde Bereicherung sorgen.“

Halten Sie unsere Kochkurs-Termine im Blick: www.specht-kuechen.de/kochschule/ oder vereinbaren Sie mit uns individuelle Termine ab einer Teilnehmerzahl von 6 Personen.

Der schönste Ort zuhause ist zugleich der gefährlichste

Tatsächlich passieren die meisten Haushaltsunfälle in der Küche!

Laut einer repräsentativen Umfrage erfordert fast die Hälfte aller Haushaltsunfälle ärztliche Behandlungen und jeder achte führt zu einem längeren Krankenhausaufenthalt. Leider werden Haushaltsunfälle generell nicht ernst genommen und unter „Pech gehabt“ abgetan. Indiz dafür ist, dass auch nach einem Unfall kaum zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden. Wenn Sie sich jetzt wiedererkannt haben oder einfach vorbeugen möchten, in Zukunft Teil dieser Studien zu werden – hier ein paar wertvolle Hinweise, die Sie eventuell bereits kennen, sich aber unbedingt nochmal vor Augen führen sollten:

Bevor Sie stürzen:

  • arbeiten Sie auch unter Zeitdruck ruhig und konzentriert
  • halten Sie den Fußboden frei von Stolperfallen wie Kabeln, Eimern und Spielzeugen
  • benutzen Sie Tritthocker, um an die oberen Schränke zu gelangen

Bevor es raucht, zischt und knallt:

  • trocknen Sie Ihre Hände ab, bevor Sie ein elektrisches Gerät bedienen
  • stecken Sie den Netzstecker ausschließlich in die Steckdosen, während das Gerät verwendet wird
  • leuchten Sie Ihren Arbeitsplatz gut aus

Bevor Sie sich schneiden:

  • halten Sie das Messer ausschließlich am Griff und beim Laufen mit der Klinge nach unten
  • verwenden Sie zum Schneiden immer ein Schneidebrett
  • verwenden Sie zum Zerlegen von Fleisch Schutzhandschuhe
  • legen Sie das Messer nicht in ein mit Wasser gefülltes Spülbecken, worin es ertastet werden muss, sondern daneben, bis es gespült wird

Die einzigen Unfälle, die Ihnen jetzt noch in der Küche passieren können, servieren Sie einfach Ihrem Partner. Wenn er Sie wirklich liebt, wird er sie trotzdem aufessen…

Mit Liebe selbstgemacht – Specht Küchen

Überraschungen aus dem heimischen Knusperstübchen

Geschenke aus der Küche sind ein tolles und persönliches Mitbringsel und erfreuen sich großer Wertschätzung. Ein Blick in die vielen Rezeptsammlungen und schon haben Sie Ihr Geschenk parat. Ob es die köstliche Marmelade, das frische Nussbrot, eine leckere Soße, duftende Gewürzmischungen, ein Schnaps, goldige Karamelbonbons oder zuckersüße Weihnachtsgebäcke sind. In festlichem Papier mit einem lieben Grußkärtchen – zum Dahinschmelzen. 

Essbare Präsente sind schnell verzehrt, weshalb sie gar nicht erst zum Staub fangen kommen. Sie entstehen in einem wohltuenden Moment des eigenen Schaffens und ersparen Ihnen den aktuellen Wahnsinn der überfüllten Innenstädte. 

Zünden Sie sich ein Kerzchen an. Krempeln Sie die Ärmel hoch.

Und da Liebe bekanntlich durch den Magen geht, steht es doch längst fest: Liebe beginnt in der Küche. Bei Specht Küchen in Kamen-Heeren.

P.S. Wir wünschen Ihnen ein friedvolles Fest!

Zu Weihnachten schenkt Specht Küchen: Freude! – keine Zeit –

Wir haben uns mit der Wissenschaft hinter der Aussage einer Gesellschaft beschäftigt: „Keine Zeit!“. 

Es ist doch paradox: ständig sparen wir Zeit aber nie haben wir sie! Ohne Zweifel gewinnen wir Zeit, wenn wir ein schönes Weihnachtsgeschenk und vieles mehr über das Internet bestellen. Wir sparen sogar Stunden: Anreise, Suche, Einkauf, Abreise – natürlich nicht per Fuß! Doch wo ist nun die gesparte Zeit? Die Schnelligkeit unserer Erfolge lässt uns immer nach dem nächsten suchen. Erfolgreich, effektiv, effizient: Aktivitäten, die sich in unserem Belohnungs- und Sucht-Gedächtnis messen lassen, was immer mehr will und uns für den nächsten Kick arbeiten lässt – beim Weihnachtsshopping, so wie bei allen kleinen und großen Aufgaben, die wir bewältigen.

Verweile doch.
Ruhe doch bewusst.
Warum geht das nicht?

Wir haben unseren Rhythmus einem hohen Tempo angepasst. Wer dazu auch in seiner Freizeit steht, erfährt glückliche Momente bei einer Bergwanderung, einer Segeltour, einem gemeinsamen Essen oder Kochen. Kreative Tätigkeiten, die uns herausfordern, aber nicht überfordern. Gemeinsam oder auch für sich.

Eine kleine Wissenschaft, mit der wir hoffen, Ihnen den Erholungsdruck für die Weihnachtszeit und darüber hinaus nehmen zu können und mit der wir Ihnen von Herzen einen wunderschönen Geschenk-Gutschein für Ihre Liebsten zu Weihnachten empfehlen möchten.

Ein köstliches Koch-Erlebnis für 59,-€ pro Person und 100,-€ für zwei Personen.

16.3.2020: Vegetarisch und Vegan
20.4.2020: Mediterrane Küche
16.5.2020: schnell und einfach
15.6.2020: Fleisch und Sauce

Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Wunschtermin an: info@specht-kuechen.de

Specht Küchen in Kamen-Heeren wünscht Ihnen Freude und Vorfreude zur Weihnachtszeit.

OPEN HOME – die Verbindung vom Mensch und seinem Zuhause

Der Countdown hat begonnen!
In diesem Jahr lassen wir die Korken bereits vor dem Jahreswechsel knallen. Mit einem neuen Sortiment bereiten wir uns auf den Kunden 2020 vor.

Die Abteilung OPEN HOME nimmt bei Specht Küchen im 2. OG aktuell Form an. Sie resultiert aus dem Umstand, dass Wohn- und Nutzräume (wie Küchen, Hauswirtschafts-, Bad-, Ess-, Ankleide- und Arbeitsräume) immer optimaler genutzt werden wollen. Smart und multifunktional im Indoor- wie im Outdoorbereich. Der Wunsch nach Ruhe und Erholung steigt in dem Maße, wie sich das Leben beschleunigt. Unser Kunde findet den Gegenpol zum hektischen Treiben hinter seiner Tür. Klare Formen und natürliche Materialien wirken bereits maximal aus sich heraus. Verspielte Dekorationen sind ebenso überflüssig wie eine aufwändige Pflege. Funktional, wunderschön durchdacht und konsequent preisbewusst.

Am 27.12. ist es soweit – Sie wollen mehr wissen?

Wir dürfen noch nicht viel verraten, aber in puncto Küchen und Wohnen werden wir Ihnen Möglichkeiten präsentieren, um die Sie 2020 nicht drum herum kommen werden.
Auf diesen Kunden mit einer solchen Aufgabe haben wir gewartet.

Specht Küchen in Kamen-Heeren: bleiben Sie gespannt!

Industrial Chic bei Specht Küchen

Das coole Design nimmt Kurs auf alles, was in der Küche genutzt werden kann!
Wohlfühl-Accessoires treffen auf starke Industrieelemente – starke Industrieelemente treffen auf grobe Holzstrukturen. Was wir wollen, sind Ecken und Kanten durch diese kleinen Schönheitsfehler des „fast Perfekten“.

Meine Küche – mein Loft
Wenn Sie diesen Style für Ihre eigenen vier Wände in Betracht ziehen, sprechen wir über mehr als nur Ihre Küche. Wie stimmen wir die Wände, Böden und Accessoires ab?In Ihrer Industrial-Küche dürfen Elemente aus Metall und Stahl in Form von Lampen (oder doch nur eine Glühbirne?), Regalen und Rohren einziehen. Petrol, Braun oder dunkles Blau sowie alle Betonfarbtöne verleihen Ihrer Wand dieses rustikale Etwas. Für den Boden eignen sich Stein- wie Parkettböden. Aber auch über Kork und diese wunderschönen alten Dielen sollten wir sprechen.

Schier begeistert sind wir von den Möglichkeiten, die dieser Style bietet. Den Ideen sind keine Grenzen gesetzt, die Sie gemeinsam mit unserem Küchenexperten ausarbeiten dürfen.

Kommen Sie unbedingt zu Specht Küchen: Wir müssen reden!

Aufmaß GRATIS bei Specht Küchen!

Planen Sie unseren Service einfach mit ein.
Auch wenn ein guter Grundriss vorliegt, nehmen wir zusätzlich gratis bei Ihnen vor Ort Maß, um die vorliegenden Werte noch einmal genauestens zu überprüfen. So können wir garantieren, dass Einbauschränke, Arbeitsplatten, Schränke und Geräte perfekt passen.

Über das Raummaß, die Raumwinkel, die Position der Türen und Fenster hinaus wird auch die mögliche Lage der Anschlüsse für Strom und Wasser geklärt. Wir bedenken die Lichtverhältnisse für eine optimale Ausrichtung der Beleuchtung und „haben Sie eigentlich einen bestimmten Wunsch, was die Dunstabzugshaube betrifft?“.

Nun sind wir schon mal bei Ihnen Zuhause, da werden natürlich auch direkt die Gegebenheiten für die Anlieferung geklärt. Das ist Organisation, die richtig viel Freude bringt. Wann sehen wir uns bei Ihnen?

Specht Küchen
Planung schont Zeit, Nerven und Kosten